SENSEMANN& SÖHNE stückentwicklung von jan neumann/ deutsches nationaltheater weimar und staatstheater mainz/ uraufführung am 26.09.2020/ mit anika baumann, sebastian kowski, max landgrebe, henner momann, isabel tetzner/ bühne matthias werner/ kostüme nini von selzam/ licht frederik wollek und norbert drysz/ dramaturgie beate seidel und jörg vorhaben/ musik johannes winde

 

ROMEO UND JULIA von william shakespeare/ deutsches nationaltheater weimar/ premiere am 01.02.2020/ mit rosa falkenhagen, nahuel häfliger, lutz salzmann, krunoslav sebrek, anna windmüller, bernd lange, christoph heckel, tahera hashemi, janus torp, bastian heidenreich, gulab jan bamik, abdul mahfoz nejrabi/ bühne oliver helf/ kostüme cary gayler/ licht jörg hammerschmidt/ dramaturgie eva bormann, lisa evers/ musik camill jammal, mara miribung/ kampfchoreographie jan krauter

 

HIER UND JETZT UND HIMMELBLAU eine revue mit texten von jan neumann/ staatsoperette dresden/ premiere am 07.09.2019/ mit steffi lehmann, jeanette oswald, silke richter, beate kortner, laila salome fischer, dimitra kalaitzi, ingeborg schöpf, bryan rothfuss, herbert g. adami, hauke möller, andreas sauerzapf, gerd wiemer/ musikalische leitung andreas schüller, christian garbosnik, juri kravets/ bühne cary gayler/ kostüme nini von selzam/ choreinstudierung thomas runge/ choreographie radek stopka/ dramaturgie andré meyer, heiko cullmann, kathrin kondaurow/ regieassitenz conny poppe 

 

DAS RECHT DES STÄRKEREN von dominik busch/ deutsches nationaltheater weimar/ premiere am 04.04.2019 auf der studiobühne/ mit johanna geißler, lutz salzmann, nahuel häfliger, marcus horn, thomas kramer/ bühne und kostüme philip rubner/ dramaturgie eva bormann/ musik camill jammal 

nominiert für den Nachspiel-Preis des Heidelberger Stückemarkts 2020

 

WILHELM TELL von friedrich schiller/ deutsches nationaltheater weimar/ premiere am 01.02.2019/ mit krunoslav sebrek, sebastian kowski, max landgrebe, nahuel häfliger, isabel tetzner, nadja robiné, bastian heidenreich, gulab jan bamik, nicolai sebrek, arjen poller/ bühne oliver helf/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie beate seidel/ licht jörg hammerschmidt/ musik johannes winde

nominiert für den Deutschen Theaterpreis 2019 in der Kategorie "Beste Regie"

 

DER MENSCHENFEIND von Molière/ schauspiel bonn/ premiere am 01.12.2018/ mit daniel stock, annika schilling, lydia stäubli, lena geyer, christian czeremnych, bernd braun, klaus zmorek, benjamin morik/ bühne matthias werner/ kostüme cary gayler/ dramaturgie carmen wolfram/ licht sirko lamprecht/ musik johannes winde

 

AUS STAUB von jan neumann/ stückentwicklung/ schauspiel frankfurt/ premiere am 29.09.2018 in den kammerspielen/ mit altine emini, sebastian kuschmann, friederike ott, sebastian reiß, julia staufer, uwe zerwer/ bühne dorothee curio/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie ursula thinnes/ musik thomas osterhoff

 

DER FALL DER GÖTTER nach dem film von lucchino visconti/ fassung hans-peter lischer/ schauspiel essen/ premiere am 22.04.2018 im grillo/ mit jens winterstein, ines krug, jan pröhl, stefan diekmann, floriane kleinpaß, alexey ekimov, stefan migge, philip noack, thomas büchel/ bühne cary gayler/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie carola hannusch/ musik thomas osterhoff

 

DREI MAL DIE WELT stückentwicklung von jan neumann/ deutsches nationaltheater weimar und staatstheater mainz/ uraufführung am 08.02.2018 im e-werk/ mit nadja roniné, sebastian brandes, mark ortel, dascha trautwein, jonas schlagowsky/ bühne matthias werner/ kostüme cary gayler/ dramaturgie beate seidel& jörg vorhaben/ licht jörg hammerschmidt und frederik wollek/ musik johannes winde

 

UNTERLEUTEN nach dem roman von juli zeh/ fassung von johanna vater& jan neumann/ schauspiel bonn/ premiere am 23.11.2017/ mit max moor, bernd braun, lydia stäubli, wolfgang rüter, laura sundermann, philip basener, matthias breitenbach/ bühne und kostüme dorothee curio/ dramaturgie johanna vater/ licht sirko lamprecht/ musik camill jammal

 

ARSEN UND SPITZENHÄUBCHEN von joseph kesselring/ schauspiel köln/ premiere am 23.06.2017 im depot 1/ mit nikolaus benda, ben höppner, annika schilling, stefko hanushevsky, sophia burtscher, thomas brandt, mohamed achour, kristin steffen, nicolas handwerker, nils hohenhövel/ bühne dorothee curio/ kostüme nini von selzam/ licht jan steinfatt/ dramaturgie nina rühmeier/ musikalische leitung philipp plessmann 

 

GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN von christopher hampton nach dem roman von choderlos de laclos/ schauspiel bochum/ premiere am 22.04.2017 im großen haus/ mit therese dörr, daniel stock, silja bächli, roland riebeling, anke zillich, raphaela möst, ute zehlen, tim fabian hofmann/ bühne matthias werner/ kostüme nini von selzam/ licht wolfgang macher/ dramaturgie volker bürger/ musik camill jammal

 

E. BAUERS SAMMELSURIUM DER UNSTERBLICHEN STERBLICHEN von jan neumann/ stückentwicklung/ schauspiel stuttgart/ premiere am 20.01.2017 im kammertheater/ mit boris burgstaller, manuel harder, mark ortel, lea ruckpaul, susanne schieffer, birgit unterweger/ bühne dorothee curio/ kostüm nini von selzam/ dramaturgie carmen wolfram/ musik thomas osterhoff/ assistenz (regie) conny maschner 

 

DU KOMMST WIE EIN REINES GLÜCK UNGEBETEN goethe und die inspiration/ deutsches nationaltheater weimar/ premiere am 6.10.2016 in der studiobühne/ mit bastian heidenreich, sebastian kowski, max landgrebe, anna windmüller/ bühne olver helf/ kostüme oliver helf& marie luise otto/ dramaturgie verena elisabeth eitel/ musikalische einstudierung dirk sobe

 

SEIN ODER NICHTSEIN von nick whitby nach dem film von ernst lubitsch/ deutsches nationaltheater weimar/ premiere am 04.06.2016 in der redoute/ mit dascha trautwein, max landgrebe, ingolf müller-beck, nahuel häfliger, krunoslav sebrek, utz salzmann, thomas kramer/ bühne und kostüme dorothee curio/ dramaturgie beate seidel

 

EIN SOMMERNACHTSTRAUM von william shakespeare/ deutsches nationaltheater weimar/ premiere am 16.4.2016 in der redoute/ mit dascha trautwein, max landgrebe, nora quest, jonas schlagowsky, simone müller, nahuel häfliger, nadja robiné, sebastian kowski, fridolin sandmeyer, thomas kramer, krunoslav sebrek, julius kuhn, anna windmüller, bastian heidenreich, christoph heckel/ bühne oliver helf/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie julie paucker/ licht jörg hammerschmidt

DON KARLOS von friedrich schiller/ schauspielhaus bochum/ premiere am 7. november 2015/ mit bettina engelhardt, juliane fisch, thorsten flassig, daniel stock, jürgen hartmann, minna wündirch, florian lange, bernd rademacher, therese dörr, matthias kelle, raiko küster, damir avdic/ bühne dorothee curio/ kostüme nini von selzam/ musik camill jammal/ dramaturgie kekke schmidt/ licht wolfgang macher

DER ZERBROCHENE KRUG von heinrich von kleist/ deutsches nationaltheater weimar/ premiere am 22. mai 2015 im e werk/ mit lutz salzmann, sebastian kowski, nicolas a. garin, anna windmüller, johanna geißler, krunoslav sebrek, elke wieditz/ bühne matthias werner/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie beate seidel/ licht norbert drysz/ assistenz brian bell (regie), susanne wäckerlin (ausstattung)

DIE ABSCHAFFUNG DER NACHT von jan neumann/ stückentwicklung/ schauspiel köln/ uraufführung am 06. märz 2015/ mit benjamin höppner, thomas müller, sabine orléans, julia riedler, katharina schmalenberg/ film dirk kummer/ bühne dorothee curio/ kostüme regine standfuss/ kamera christian marohl/ schnitt simon quack/ licht jan steinfatt/ dramaturgie nina rühmeier/ assistenz charlotte sprenger (regie), franziska harm (bühne), aleksandra pavlovic (bühne), ina conrad (kostüm)

DIE STADT DAS GEDÄCHTNIS von jan neumann/ stückentwicklung/ schauspiel stuttgart/ uraufführung am 27. september 2014/ mit boris burgstaller, gabriele hintermaier, sebastian röhrle, florian rummel, birgit unterweger/ bühne und kostüme dorothee curio/ dramaturgie carmen wolfram/ musik thomas osterhoff/ licht gianni scopa/ assistenz peter britz (regie)

ÜBERSEE von jan neumann/ stückentwicklung/ oldenburgisches staatstheater/ uraufführung am 8. mai 2014/ mit denis larisch, henner momann, eike jon ahrens, anna steffens, sarah bauerett/ bühne matthias werner/ kostüme mascha bischoff/ assistenz (regie) thomas renner

CARLS WERK theatrale recherche von dirk kummer und jan neumann/ schauspiel köln/ uraufführung am 17. april 2014/ mit annika schilling, stefko hanushevsky u.v.a./ film dirk kummer/ bühne dorothee curio/ kostüme regine standfuss/ kamera christian marohl/ schnitt simon quack/ licht jan steinfatt/ dramaturgie nina rühmeier/ assistenz andrea imler(regie), franziska harm (bühne), aleksandra pavlovic (bühne), ina conrad (kostüm)

 

PINOCCHIO neufassung von jan neumann und beate seidel/ deutsches nationaltheater weimar/ premiere am 22.11.2014/ mit fridolin sandmeyer, christoph heckel, nora quast, bastian heidenreich, nadja robiné, julius kuhn, thomas kramer, mirjam birkel, david dumas/ bühne oliver helf/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie beate seidel 


BAUMEISTER SOLNESS von henrik ibsen/ deutsches nationaltheater weimar/ premiere am 15. februar 2014/ mit sebastian kowski, johanna geissler, anna windmüller, bernd lange, nora quest, krunoslav sebrek, lutz salzmann/ bühne cornelius oswald& tornike kublashvili in zusammenarbeit mit daniel angermayr/ kostüme michaela kirsche, selma kracht& xie weiren in zusammenarbeit mit nini von selzam/ dramaturgie julie pauker/ licht jörg hammerschmidt/ video bahadir hamdemir/ assistenz (regie) swantje lena kleff

2,7 SEKUNDEN von jan neumann/ stückentwicklung/ deutsches nationaltheater weimar/ premiere am 14. dezember 2013/ mit nora quest, birgit unterweger, anna windmüller, christoph heckel, fridolin sandmeyer, michael wächter/ / bühne und kostüme dorothee curio/ dramaturgie nils wendtland/ assistenz (regie) henning kreitel

WASSA SCHELESNOWA von maxim gorki/ neu übersetzt von ulrike zemme/ schauspielhaus bochum/ premiere am 02. oktober 2013/ mit katharina linder, bettina engelhardt, daniel stock, roland bayer, therese dörr, friederike becht, klaus weiss, anna döing, henrik schubert, nicolas a. garin, felix lampert, theo grothgar, louis ernesto offer/ bühne daniel angermayr/ kostüme nini von selzam/ musik thomas osterhoff/ dramaturgie kekke schmidt/ licht wolfgang macher/ assistenz selen kara (regie), berit schog (bühne), frederike coors (kostüme)

5 TAGE IM JUNI von stefan heym/ szenische lesung/ maxim gorki theater berlin/ 12. bis 16. juni 2013/ mit ursula werner, katharina alf, pia- micaela barucki, lorris andre blazejewski, maximilian grünewald, raphael käding, robin krakowski, lina krüger, steffen sigmund/ bühne und kostüme matthias werner/ dramaturgie rebecca lang/ assistenz (regie) peter britz

IM AUGENBLICK DAS CHAOS von jan neumann/ stückentwicklung/ staatsschauspiel stuttgart/ uraufführung am 07. dezember 2012 im NORD/ mit lisa bitter, gabriele hintermaier, matthias kelle und sebastian röhrle/ bühne und kostüme dorothee curio/ musik thomas osterhoff/ dramaturgie kekke schmidt/ licht gianni scopa/ assitenz (regie) mascha pitz

DIE EHE DER MARIA BRAUN von peter märtesheimer & pea fröhlich nach einer vorlage von rainer werner fassbinder/ schauspielhaus bochum/ premiere am 23. september 2012 in den kammerspielen/ mit bettina engelhardt, raiko küster, katharina linder, maja beckmann, max landgrebe, roland bayer und daniel stock/ bühne daniel angermayr/ kostüme nini von selzam/ musik thomas osterhoff/ dramaturgie sascha kölzow/ licht wolfgang macher/ assistenz (regie) monika gies

BAGDAD 3260km von jan neumann/ stückentwicklung/ staatsschauspiel hannover/ premiere am 31. mai 2012 in der cumberlandschen bühne/ mit meriam abbas, johanna bantzerock, camill jammal, rainer frank, sebastian schindegger/ bühne dorothee curio/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie volker bürger/ musik camill jammal/ licht mariella von vequel westernach/ assistenz ruth messing (regie), fabian siepelmeyer (bühne), theresa klement (kostüme)


BUNBURY von oscar wilde/ schauspielhaus bochum/ premiere am 10. februar 2012 in den kammerspielen/ mit roland riebeling, daniel stock, anke zillich, xenia snagowski, friederike becht, ute zehlen, manfred böll/ bühne daniel angermayr/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie anna haas/ licht denny klein/ assistenz barbara hauk & adela husic (regie), mara henni klimek (bühne), annika träger (kostüme)

FREY! von jan neumann/ stückentwicklung/ staatsschauspiel stuttgart/ uraufführung am 17. dezember 2011 im NORD/ mit silja bächli, gabriele hintermaier, matthias kelle, sebastian röhrle, jens winterstein/ bühne matthias werner/ kostüme dorothee curio/ musik thomas osterhoff/ dramaturgie kekke schmidt/ licht gianni scopa/ assistenz anna drescher (regie), line sexauer (bühne), franzi huber (kostüme)

TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN von arthur miller/ staatsschauspiel stuttgart/ premiere am 04. juni 2011 im NORD/ mit elmar roloff, gabriele hintermaier, claudius von stolzmann, matthias kelle, stephanie schönfeld, lukas rüppel, bernhard baier, markus lerch/ bühne daniel angermayr, thomas goerge/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie sarah israel/ licht gianni scopa/ assistenz markus klemenz (regie), mari- liis tigasson (bühne), katharina müller (kostüm)

CHIHUAHUA komödie von jan neumann/ nationaltheater mannheim/ uraufführung am 30. april 2011/ mit sven prietz, dascha trautwein, ralf dittrich, almut henkel, matthias thömmes, reinhard mahlberg/ ausstattung daniel angermayr/ dramaturgie jan- philipp possmann/ licht robby schumann/ assistenz nicole schneiderbaur (regie), nora müller (ausstattung)

HOCHSTAPELN von jan neumann/ stückentwicklung/ schauspielhaus bochum/ premiere am 02. dezember 2010 im theater unten/ mit friederike becht, matthias eberle, barbara hirt, dimitrij schaad, krunoslav sebrek, daniel stock/ bühne thomas goerge/ kostüme nini von selzam/ video matthias lippert/ dramaturgie anna haas/ licht alexander gershman/ assistenz barbara hauck (regie), henriette barniske (bühne), franziska riemer (kostüme), verena eitel (dramaturgie)

AMAZONAS von alfred döblin/ für die bühne bearbeitet von jan neumann/ maxim gorki theater berlin/ premiere am 01. oktober 2010 im studio des mgt/ mit anna grisebach, johann jürgens, matti krause, andreas leupold, sabine waibel/ ausstattung matthias werner/ dramaturgie nina rühmeier/ licht gregor roth/ assistenz juri morasch (regie), rebecca schuster (dramaturgie), karla fehleberg (bühne), beate beetz (kostüm)/ hospitanz horia savescu, olivia stubbe

GOTT ALLEIN von jan neumann/ stückentwicklung/ staatsschauspiel dresden/ premiere am 23. april 2010 im kleinen haus 2/ mit stefko hanushevsky, benjamin höppner, benjamin pauquet, annika schilling, sebastian wendelin/ bühne daniel angermayr/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie jens groß/ assistenz hauke mayer/ hospitanz sophie pueschel, maren wiederhold

FUNDAMENT von jan neumann/ stückentwicklung/ staatsschauspiel stuttgart/ premiere am 27. november 2009 im depot/ mit matthias kelle, sebastian röhrle, stephanie schönfeld, lisa wildmann, bijan zamani/ bühne thomas goerge/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie kekke schmidt/ assistenz brighid möller, luca vargioni

DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER von johann wolfgang goethe/ fassung von jan neumann/ schauspiel essen/ premiere am 24. oktober 2009 in der casa/ mit matthias eberle/ bühne und kostüme thomas goerge/ video matthias lippert/ licht daniel bühler/ dramaturgie sabine reich/ assistenz ines habich/ mitarbeit isabell weiland

LEBEN DES GALILEI von bertolt brecht/ württembergische landesbühne esslingen/ premiere am 08. oktober 2009/ mit frank erhardt , markus tomczyk, ute seraina schramm, sarah bauerett, robert eder, nicolaus eleftheriadis, jonas pätzold, benedikt voellmy , dietrich schulz , lothar bobbe , kristin göpfert , ralph hoenicke / bühne und kortüme thomas goerge/ video matthias lippert/ musikalische leitung alexander suckel/ dramaturgie kathrin enders/ licht josef meglic/ assistenz anna winkler, martina duffner/ regiehospitanz dixie elsässer

HERZSCHRITT von jan neumann/ schauspielfrankfurt/ premiere am 15. november 2008 im kleinen haus/ mit traute hoess, regine lutz , sabine waibel,  roland bayer, oliver kraushaar/ bühne thomas goerge/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie sibylle baschung/ assistenz ariel levy

KÖNIG LEAR von william shakespeare/ württembergische landesbühne esslingen/ premiere am 25. september 2008/ mit dietrich schulz, frank erhardt , stefan lehnen , ulf deutscher, jürgen lingmann, jonas pätzold, robert eder, roman hemetsberger, ute seraina schramm, anne julia koller, nadine ehrenreich, samia muriel chancrun/ ausstattung thomas goerge/ dramaturgie kathrin enders/ assistenz anna winkler

VOM ENDE DER GLUT von jan neumann/ stückentwicklung/ theater der stadt aalen/ premiere am 03. mai 2008 in der studiobühne im alten rathaus/ mit darja trautwein , alexander wilß, alexander redwitz, andré würde/ ausstattung thomas goerge/ dramaturgie nina sahm/ assistenz jakob strack

KREDIT von jan neumann/ stückentwicklung am schauspielfrankfurt/ premiere am 19. januar 2008/ mit nadja dankers, anna grisebach, stefko hanushevsky, max landgrebe , daniel stock/ bühne thomas goerge/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie sibylle baschung/ licht frank kaster/ assistenz lilli hannah hoepner/ textassistenz lisa danulat

DER BUS von lukas bärfuss/ württembergische landesbühne esslingen/ premiere am 15. märz 2007/ mit eva geiler, özgür platte, kristin göpfert, ute seraina schramm , ralph hönicke , benedikt voellmy / ausstattung thomas goerge/ dramaturgie friedrich grainer/ assistenz solvejg bauer, sandra bringer

VIENCINA von jan neumann/ stückentwicklung/ jaunais rigas teatris, riga, lettland/ premiere am 19. januar 2007/ mit andris keiss , jana civzele , varis pinkis, inga alsina , iveta pole, ivars krasts, edgars samitis, regina razuma/ ausstattung rudolf bekic/ assistenz und übersetzung inga rozental

LIEBESRUH von jan neumann/ schauspielfrankfurt/ premiere am 25, november 2006/ mit felix von manteuffel, leslie malton, wolfgang gorks, michael lucke, roland bayer, heiner stadelmann, bert tischendorf, kathrin grumeth/ bühne rudolf bekic/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie peter kroher/ licht frank kaster/ assistenz benjamin eggers

DIE NACHT DAZWISCHEN von jan neumann/ stückentwicklung/ theater der stadt aalen/ premiere am 29. april 2006/ mit darja trautwein, gergana muskalla, daniel stock/ ausstattung thomas goerge/ dramaturgie ingmar otto/ licht thomas goerge, jan neumann/ assistenz christina grupp, stephan reiter

HERR KOLPERT von david gieselmann/ schauspielfrankfurt/ premiere am 04. juni 2005/ mit oliver kraushaar, max landgrebe, stefko hanushevsky, sven prietz, abak safaei- rad/ bühne nina zoller/ kostüme nini von selzam/ dramaturgie sibylle baschung/ licht johannes richter/ assistenz torge kübler

GOLDFISCHEN von jan neumann/ schauspielfrankfurt/ premiere am 25. November 2004/ mit oliver kraushaar, victoria mayer, daniel christensen/ bühne rudolf bekic/ kostüme constanze walldorf/ dramaturgie nina steinhilber/ licht johannes richter/ assistenz sascha hargesheimer